Engagement

 

Seit 1996 gehören die 5-6 Gospelkonzerte Anfang Dezember zum adventlichen Kulturleben im Seeland. Der Chor tritt in Gemeinden des Seelandes auf, in der Pasquartkirche Biel und in der Petruskirche in Bern.

The Moor Train Fellows lassen sich auch für ein Konzert engagieren oder treten zu einem wohltätigen Zweck auf.

 

Mit unseren alljährlichen Programmen wollen wir unseren Konzertbesuchern die strahlende und warmherzige Gospelmusik in die kalte Jahreszeit bringen. Es sind beglückende Momente des Innehaltens in der oft hektischen Zeit vor Weihnachten.

Unser Programm bietet einen bunten Strauss alter und neuerer Gospelmelodien.

Es sind traditionelle Titel vertreten, zu rhythmischen Powersongs gesellen sich feinfühlige Balladen und schliesslich singt der Chor alljährlich einige a cappella Stücke, wo der differenzierte Chorklang besonders zur Geltung kommt.

Die Arrangements sind mehrheitlich von unserer Dirigentin für uns bearbeitet worden.

 

Chorkonzert ORIGINE

25. Februar 2018 Kongresshaus Biel 17:00 Uhr

 

Im ersten Konzertteil AFRIQUE interpretieren der Konzertchor Biel Seeland und The Moor Train Fellows gemeinsam Lieder aus Südafrika, - Klänge voller  Leidenschaft aus der urwüchsigen Tonsprache der Zulu, Xhosa und Sotho

 

 

Der zweite Teil MIXTE

ist ein funkelndes Klangkaleidoskop aus Chorwerken mit ausgeprägtem Bezug zum Ursprünglichen, zur Wurzel des Gesangs. Es erklingen Werke von Lili Boulanger, Brahms, Orff, Fauré u.a.